Sie können sich für den Newsletter vom Nautischen Verein Brunsbüttel registrieren lassen.

Ihre Mailingliste:

Newsletter
Newsletter NV Brunsbüttel

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wieviele Beine hat ein Pferd? (1, 2, ...)

() Pflichtfelder

Information

×
   

05.05.2022

Das neue DNV Logbuch 2/2022

 

Das neue DNV Logbuch 2/2022 können Sie sich hier als pdf Datei herunterladen.

DNV Logbuch 2/2022

DNV Logbuch 022022

07.04.2022

„Zschoche  -SeeLG“ , -Seelotsgesetz und dazugehörige Regelwerke-

Liebe Mitglieder und Freunde des NV Brunsbüttel,

unser Mitglied Dr. Detlef Zschoche hat in jahrelanger, hartnäckiger und aufwendiger Arbeit seinen Kommentar zum Seelotsgesetz fertig gestellt, und es ist beim C.H.Beck Verlag in2022 kürzlich erschienen.

Wir möchten den Erwerb und die Lektüre jedem Nautiker, Kapitän und Seelotsen sehr empfehlen.

Das Buch  „Zschoche  -SeeLG“ , -Seelotsgesetz und dazugehörige Regelwerke- ist im Buchhandel erhätlich.

zschoche SeeLG

ISBN 978 3 406 78112 4 C.H.Beck Verlag

 

 Der Nautische Verein Brunsbüttel wünscht Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.

Als ehemaligen Seelotsen und Ältermann der Lotsenbrüderschaft NOK I, Brunsbüttel  freut es mich ganz besonders, dass mit diesem Werk endlich ein Kommentar zum Seelotsgesetz zur Verfügung steht,

welcher im Gegensatz zu den bekannten, älteren Veröffentlichungen von Graf/Steinicke und Heinrich/Steinicke dem nationalen Seelotswesen weiterführende Fachargumente zur Verfügung stellt.

Mein und  unser Dank dafür gilt ausschließlich dem Autor Dr. Detlef Zschoche für seine gelungene Fachpublikation.

13.02.2022

NEWSLETTER February 2022

ifsma 122021

[download IFSMA NEWSLETTER]


dnv 122021

 

16.03.2022

Schottland- Reise vom 18.-24. Juni 2022 des Nautischen Vereins Brunsbüttel mußte storniert werden!

Liebe Mitglieder und an alle die sich für diese Reise interessiert haben,

der Vorstand des Nautischen Vereins mußte die ursprünglich für 2020 geplante und aufgrund der Corona- Pandemie auf 2022 verschobene Gruppenreise nach Schottland leider endgültig absagen, da aktuell die Teilnehmerzahl durch Stornierungen einer Anzahl Reiseteilnehmer soweit gesunken war, daß die Mindestteilnehmerzahl unterschritten worden ist und daher in Abstimmung mit dem Veranstalter Wikinger Reisen und dem Reisebüro Biehl, diese Reise abgesagt werden mußte.

Diejenigen, die ihre Buchung aufrecht erhalten haben und eine Anzahlung geleistet hatten, erhalten in kürze den angezahlten Betrag vom Reisebüro Biehl per Überweisung zurück.

Der Vorstand

Nautischer verein Brunsbüttel e. V.

10/12/2021

NEWSLETTER December 2021

ifsma 122021

[download IFSMA NEWSLETTER]


dnv 122021

Werfen Sie einen Blick in die neue DNV Broschüre – Einfach hier klicken!

 

   
   

Besucher

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

   
Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.