Veranstaltungen    

Nautischer Verein Brunsbüttel


 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

Sie können sich für den Newsletter vom Nautischen Verein Brunsbüttel registrieren lassen.

Ihre Mailingliste:

Newsletter
Newsletter NV Brunsbüttel

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wieviele Beine hat ein Pferd? (1, 2, ...)

() Pflichtfelder

Information

×
   

31.07.2020

Sehr geehrte Mitglieder des Nautischen Vereins Brunsbüttel,

Sie alle wissen, wie wichtig heute aktuelle Informationen im täglichen Berufsleben sind: Sie halten uns auf dem Laufenden, helfen uns Entscheidungen vorzubereiten und zu treffen und sorgen dafür, dass wir immer „up to date“ sind.

Wir freuen uns sehr, Ihnen in Kooperation mit der HANSA – International Maritime Journal (HANSA) ein exklusives Angebot machen zu können.

[Das Angebot für ein Hansa+ Abo an die Mitglieder der Nautischen Vereine]. pdf icon2

Interessierte an einem Online Abo mögen sich bitte per Email an Michael Hartmann   [Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!wenden.


08.07.2020

Liebe Mitglieder,

da wir uns noch nicht treffen können möchten wir auf diesem Wege auf folgende interessanten Publikationen hinweisen.

    [Links zu den Publikationen]

04.02.2020

Resolution der Mitgliederversammlung des NV Brunsbüttel e.V. vom 3. Februar 2020

 

Die Mitgliederversammlung des NV Brunsbüttel spricht dem Vorstand des Deutschen  Nautischen Vereins sein Vertrauen aus.

Der Nautische Verein Brunsbüttel bedankt sich für die ehrenamtlich geleistete Tätigkeit der DNV- Führung in den vergangenen Jahren, insbesondere für alle öffentlichen Auftritte, Publikationen und sonstigen Stellungnahmen anlässlich des 150 jährigen Bestehens des DNV.

Der Nautische Verein Brunsbüttel unterstützt die satzungsgemäßen Ziele des DNV,

Veranstaltungsprogramm 2020/2021 Nautischer Verein Brunsbüttel

Zu dieser Zeit sind Sie es gewohnt, dass der Vorstand über die Abfolge unserer Veranstaltungen für den Zeitraum Herbst/Winter 2020/2021 informiert. Ein interessantes Vortragsprogramm war seit geraumer Zeit in der Vorbereitung.

Trotz der jüngsten Lockerung der s.g. Begegnungsbeschränkungen auf Grund der Corona­Pandemie, bestehen Vorbehalte, diese in der Regel öffentlichen Veranstaltungen zum gegenwärtigen Zeitpunkt im gewohnten Rahmen stattfinden zu lassen. Eine Alternative wäre, die Vortragsreihe als nicht öffentliche Veranstaltung zu deklarieren. Hierbei kämen wir aber unter Einhaltung der sozialen Distanzregeln, bei einer durchschnittlichen Besucheranzahl von ca. 50 Personen, schnell an die Grenzen der praktischen Durchführbarkeit.

24.10.2018

Der Nord-Ostsee-Kanal
Schlaglöcher einer internationalen Wasserstraße

Am fehlenden Geld liegt es nicht


Die Planungen zur Durchführung und Fertigstellung der dringend erforderlichen Baumaßnahmen am Nord-Ostsee-Kanal (NOK) werden immer weiter nach hinten verschoben und die Schleusenneubauten in Kiel und Brunsbüttel drohen zur Dauerbaustelle zu werden. Jeder technische Ausfall während der Bauzeit kann zum Infarkt des Verkehrssystems NOK führen mit der Folge, dass die Nutzer beginnen sich vom Kanal abzuwenden. Welche Entscheidungen müssen jetzt gefällt werden, um die Zukunft der wichtigsten Verbindung der Nordseehäfen mit den Ostsee-Anrainerstaaten zu sichern? Die beiden Nautischen Vereine aus Kiel und Brunsbüttel haben für den Deutschen Nautischen Verein eine Situationsanalyse erstellt mit der sie ihre Forderungen vorstellen.

   
   

Besucher

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

   
Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.