Veranstaltungen    

Nautischer Verein Brunsbüttel


 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

Sie können sich für den Newsletter vom Nautischen Verein Brunsbüttel registrieren lassen.

Ihre Mailingliste:

Newsletter
Newsletter NV Brunsbüttel

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wieviele Beine hat ein Pferd? (1, 2, ...)

() Pflichtfelder

Information

×
   

Veranstaltungsprogramm 2020/2021 Nautischer Verein Brunsbüttel

Zu dieser Zeit sind Sie es gewohnt, dass der Vorstand über die Abfolge unserer Veranstaltungen für den Zeitraum Herbst/Winter 2020/2021 informiert. Ein interessantes Vortragsprogramm war seit geraumer Zeit in der Vorbereitung.

Trotz der jüngsten Lockerung der s.g. Begegnungsbeschränkungen auf Grund der Corona­Pandemie, bestehen Vorbehalte, diese in der Regel öffentlichen Veranstaltungen zum gegenwärtigen Zeitpunkt im gewohnten Rahmen stattfinden zu lassen. Eine Alternative wäre, die Vortragsreihe als nicht öffentliche Veranstaltung zu deklarieren. Hierbei kämen wir aber unter Einhaltung der sozialen Distanzregeln, bei einer durchschnittlichen Besucheranzahl von ca. 50 Personen, schnell an die Grenzen der praktischen Durchführbarkeit.

04.02.2020

Resolution der Mitgliederversammlung des NV Brunsbüttel e.V. vom 3. Februar 2020

 

Die Mitgliederversammlung des NV Brunsbüttel spricht dem Vorstand des Deutschen  Nautischen Vereins sein Vertrauen aus.

Der Nautische Verein Brunsbüttel bedankt sich für die ehrenamtlich geleistete Tätigkeit der DNV- Führung in den vergangenen Jahren, insbesondere für alle öffentlichen Auftritte, Publikationen und sonstigen Stellungnahmen anlässlich des 150 jährigen Bestehens des DNV.

Der Nautische Verein Brunsbüttel unterstützt die satzungsgemäßen Ziele des DNV,

23.04.2018

2018 nautEssen Guenther

 

BRUNSBÜTTEL BRAUCHT ERREICHBARKEIT

Nautischer Verein fordert bessere Infrastruktur

Brunsbüttel (lz) Der Vorsitzende des Nautischen Vereins Brunsbüttel, MichaelHartmann,

24.10.2018

Der Nord-Ostsee-Kanal
Schlaglöcher einer internationalen Wasserstraße

Am fehlenden Geld liegt es nicht


Die Planungen zur Durchführung und Fertigstellung der dringend erforderlichen Baumaßnahmen am Nord-Ostsee-Kanal (NOK) werden immer weiter nach hinten verschoben und die Schleusenneubauten in Kiel und Brunsbüttel drohen zur Dauerbaustelle zu werden. Jeder technische Ausfall während der Bauzeit kann zum Infarkt des Verkehrssystems NOK führen mit der Folge, dass die Nutzer beginnen sich vom Kanal abzuwenden. Welche Entscheidungen müssen jetzt gefällt werden, um die Zukunft der wichtigsten Verbindung der Nordseehäfen mit den Ostsee-Anrainerstaaten zu sichern? Die beiden Nautischen Vereine aus Kiel und Brunsbüttel haben für den Deutschen Nautischen Verein eine Situationsanalyse erstellt mit der sie ihre Forderungen vorstellen.

23.04.2018

Textbeitrag des Nautischen Vereins Brunsbüttel für die Festschrift „150 Jahre DNV“ von März 2018

Die Tätigkeit des Vereins bezweckt die Wahrnehmung aller Angelegenheiten der Schifffahrt und des Seewesens.

Wesentlichster Schwerpunkt ist die Förderung zeitgemäßer  Qualifizierungs- und Ausbildungskonzepte im Primär – und Sekundärbereich der maritimen Wirtschaft zur Sicherung und Stärkung des Schifffahrtsstandortes Deutschland!

NV Brunsbüttel 

Die Sektion Brunsbüttelkoog des Nautischen Vereins zu Kiel e.V. 1869, wurde am 9. November 1960 auf Initiative der Herren

  • Kapitän E. Brand, als 1. Vorsitzender
  • Kapitän A. Hartmann, als 1. geschäftsführender Vorsitzender des Nautischen Verein Brunsbüttel e.V. sowie
  • Prokurist G. Rast als 2. geschäftsführender Vorsitzender
  • Direktor. Dr. Meppen, als Kassenwart
  • Kapitän H. Vogel , als Schriftwart

zu Brunsbüttelkoog gegründet.

Am 13. Dezember 1960 wurde auf der 2.ordentlichen Sitzung ein erweiterter Vorstand gewählt.

Bereits 1 Jahr später hatte der Verein 120 ordentliche Mitglieder, darunter die ersten korporativen Mitglieder aus der sich in Brunsbüttel ansiedelnden Industrie.

   
   

Besucher

Aktuell sind 302 Gäste und keine Mitglieder online

   
Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.